1oo1 Tropfen | Alles bleibt anders 2016 – Hattigen
52
single,single-portfolio_page,postid-52,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

Alles bleibt anders 2016 – Hattigen

Über dieses Projekt

Zur Extraschicht 2016 im Ruhrgebiet haben Gaby Koch und Ihre Künstler mal wieder eine imposante Performance gezaubert.

Tanz und choreografische Mitarbeit: Klaus Borkens, Tobias Funke, Irina Hortin, Rena Jachens, Gabriele Koch, Christian Schmidt, Tomoko Tezuka; Videoprojektion: Stephan Thomsen, Komposition: Benedict Wyneken, Musikalische Gestaltung: Fabian Banowski, Kostüm: Xana M Duarte, weiterer Dank an Dorothee Olvera Hernandez, Helen Kuehn, Sarah Petry, Viola Raschke, Jacek Steinert, Michael Steu, Dank an Noa, Simon, Vincent, Natalia (Gesichter) Café ADA und alle weiteren Helfer*innen